Die Rechts­an­walts­kanz­lei
Kol­ditz & Seh­misch
stellt sich vor

Un­se­re Rechts­an­walts­kanz­lei Kol­ditz und Seh­misch wur­de im Jahr 2006 in Aue ge­grün­det. Sie wird von uns, den Rechts­an­wäl­tin­nen  Clau­dia Kol­ditz und Kirs­ten Seh­misch, als Ge­sell­schaft bür­ger­li­chen Rechts be­trie­ben. Die Rechts­an­walts­fach­an­ge­stell­te Sin­dy Re­ben­tisch und die Rechts­fach­wir­tin Ni­co­le Paw­low­sky er­gän­zen un­ser Team.

Wir be­ra­ten so­wohl Pri­vat­leu­te wie auch klei­ne­re und mit­tel­stän­di­sche, in der Re­gi­on an­säs­si­ge Un­ter­neh­men auf ver­schie­de­nen Rechts­ge­bie­ten. Ihr An­lie­gen ver­tre­ten wir au­ßer­ge­richt­lich eben­so wie wäh­rend ei­nes Ge­richts­ver­fah­rens. Fa­mi­li­en­recht und Ver­kehrs­recht sind un­se­re Schwer­punk­te.

Selbst­ver­ständ­lich ste­hen wir Ih­nen auch in an­de­ren Be­rei­chen mit Rat und Tat zur Sei­te. Wir de­cken ei­nen gro­ßen Be­reich des Zi­vil­rechts ein­schließ­lich Bau­recht, Ver­wal­tungs­recht, So­zi­al­recht und Erbrecht ab. Des Wei­te­ren ent­wer­fen wir bei­spiels­wei­se Vor­sor­ge­ver­fü­gun­gen für Sie und neh­men Ih­re In­ter­es­sen auf dem Ge­biet des Ver­si­che­rungs­rechts wahr.

Auch bei ar­beits­recht­li­chen Strei­tig­kei­ten sind wir der rich­ti­ge An­sprech­part­ner. Wir leis­ten Ih­nen in ei­nem Straf­ver­fah­ren ju­ris­ti­schen Bei­stand und ken­nen uns sehr gut im Ver­kehrs­straf­recht und dem Ord­nungs­wid­rig­kei­ten­recht aus. Schließ­lich zählt auch die Op­fer­ver­tre­tung zu un­se­rem Tä­tig­keits­feld.